Wärmepumpe, aber richtig! – Strom und Netze

“Ökostromtarife sind auch im Wärmemarkt ein zentraler Schlüssel für die Energiewende und den Klimaschutz”, so Florian Henle, Geschäftsführer von Polarstern weiter. Der Markt grüner Wärmepumpentarife steckt noch in den Kinderschuhen, wie der Energieversorger mitteilt. Die meisten Haushalte beziehen für ihre Wärmepumpe Strom vom Grundversorger. Laut Bundesnetzagentur lag die Lieferantenwechselquote 2016 bei gerade einmal vier Prozent. Rund jeder zehnte Empfänger von Wärmepumpentarifen bezog einen Tarif von einem Lieferanten außerhalb der Grundversorgung.

Mehr dazu hier